Rosenweg 32

Tel.: 02304 9669 359

Bergstraße 7

Tel.: 02304 9571 949

Öffnungszeiten

Mo & Mi 8 – 18 Uhr | Di & Do 8 – 20 Uhr | Fr 8 – 14 Uhr

Behandlungen

Eisbehandlung und Kryotherapie

Bei unserer Eisbehandlung/Kryotherapie setzen wir Kälte gezielt zur lokalen Therapie ein, denn Kälte entzieht dem Körper Wärme. Bei einer niederen Körpertemperatur laufen Entzündungsprozesse verlangsamt ab, da die sogenannten Entzündungmediatoren inaktiver werden.

Frequenzspezifische Mikrostrombehandlung

Die frequenzspezifische Mikrostromtherapie ist eine rechtneuartige Therapieform, die für viele unterschiedliche Arten von Verletzungen und Krankheiten verwendet werden kann. Die Wirkungsweise setzt dabei direkt an dem Zellstoffwechsel. Dabei wird nicht nur die Symptomatik von Krankheiten behandelt, sondern die ursächliche Behebung einer Verletzung oder Erkrankung steht im Vordergrund. Es handelt sich dabei um einen leichten Strom, der die Stärke des Körpereigenen Stromflusses nicht übersteigt. Dabei kommen unterschiedliche individuell eingestellte Frequenzen zum Einsatz, die auf die jeweilige Verletzung oder Erkrankung angepasst sind. Wir behandeln beispielsweise Frakturen, Verstauchungen, Muskelverletzungen, Gehirnerschütterungen, Nervenverletzungen, Bandscheibenvorfälle, Entzündungen, rheumatische Erkrankungen oder auch psychosomatische Symptome wie z. B. Stress. Es handelt sich generell dabei um eine schmerzfreie und nicht-invasive Therapiemethode.

Heiße Rolle

Die heiße Rolle ist eine physikalische Anwendung aus der Wärmetherapie. Sie bietet die Möglichkeit der lokalen Wärmeapplikation mit gleichzeitigem Massageeffekt. Unsere Therapeut:innen behandeln Sie mit einer Rolle, die vorher aus zwei bis drei kleinen Handtüchern trichterförmig aufgerollt und dann mit sehr heißem bzw. kochendem Wasser durchtränkt wurde. Die heiße Rolle ist zu empfehlen bei rheumatischen, nicht entzündlichen Beschwerden, Muskelverspannungen. Zudem ist sie die optimale Vorbereitung für eine Massage.

Heißluftbehandlung

Unsere Heißluftbestrahlung ist eine angenehme sanfte Wärmetherapie. Hier werden lokale Körperbereiche ideal auf ihre Behandlung vorbereitet und erwärmt. Sie wird angewendet bei Rückenschmerzen, Ischiasschmerzen, Entgiftungskuren, Schwitzkuren und Muskelhartspann. Die Heißluftbehandlung ist die ideale Vorbereitung auf Massage und Manuelle Therapie.

Naturmoor und Fangobehandlung

Unsere Fangopackung ist eine physiotherapeutische Heilanwendung (Wärmepackung). Sie liegen dabei auf einem heißen rücken-großen Wärmeträger aus Vulkanschlamm oder Parafin. Die Wärme erreicht Ihre Muskeln und dringt bis zu 4 Zentimeter tief ins Gewebe hinein. Dadurch kann sich Ihre Muskulatur optimal entspannen und lockern. Die Anwendung dauert in der Regel 20-25 Minuten und ist eine ideale Vorbereitung auf Massagen und die Manuelle Therapien.

×