Rosenweg 32

Tel.: 02304 9669 359

Bergstraße 7

Tel.: 02304 9571 949

Öffnungszeiten

Mo & Mi 8 – 18 Uhr | Di & Do 8 – 20 Uhr | Fr 8 – 14 Uhr

Manuelle Therapien

Manuelle Therapie Kiefergelenk / CMD Behandlung

Häufig lassen sich Schmerzen im Nacken, im Kopf- und Gesichtsbereich sowie an den Schultern und im Rücken auf ein Kieferproblem zurückführen. Bei der CMD-Therapie (CMD: Craniomandibuläre Dysfunktion) begutachten wir zunächst die Statik des Kiefers, des Kopfs und die des gesamten Körpers. Zusätzlich erfolgt die Untersuchung der Kopf- und Kaumuskulatur. Mithilfe dieser Diagnostik sind wir in der Lage degenerative Veränderungen des Kiefers (Arthrose), muskulär verursachte Schmerzen oder eine Verlagerung der Knorpelscheibe im Kiefergelenk (Discus) feststellen.

Manuelle Therapie bei Kindern

Die Manuelle Therapie ist Therapieform zur Mobilisation von Gelenken mit Funktionseinschränkungen. Auch Kinder und Säuglinge profitieren schon von Manueller Therapie. Wir behandeln Kinder mit angeborenen, knöchernen Varianten wie zum Beispiel Fußdeformitäten (Sichelfuß, Klumpfuß), Hüftdysplasien und Spina bifida, aber auch Funktionsstörungen nach Verletzungen und Erkrankungen. Auch bei Muskelerkrankungen und rheumatischen Krankheitsbildern kann Manuelle Therapie indiziert sein.

×